Savotta Jäger L Grenzjäger Rucksack coyote

Regulärer Preis €369,00
Verkaufspreis €369,00 Regulärer Preis
Stückpreis
inkl. MwSt.
  • Hersteller:
  • Verfügbarkeit:
    Dieser Artikel ist in 1-3 Tagen lieferbar.
  • SKU:
    150009.03
Vergleichen Stellen Sie eine Frage

Stellen Sie eine Frage

* Pflichtfelder

Größentabelle Freigeben
Material: Mil-Spec 1000D Polyamid-Gewebe mit PUR-Beschichtung (Cordura / Codura) (100% Nylon); Rahmen: DUR Aluminium; Verschlüsse und Schnallen: ITW Nexus Military, 8 mm Reißverschlüsse
Savotta Jäger L Grenzjäger Rucksack coyote

Savotta Jäger L Grenzjäger Rucksack coyote

Regulärer Preis €369,00
Verkaufspreis €369,00 Regulärer Preis
Stückpreis

Volumen: 40 - 60 Liter

Volumen Deckeltasche: 2 Liter

Abmessungen: ca. 60-80 x 31 x 22 cm

Gewicht: ca. 2380 g

Artikelbeschreibung
Hersteller
Artikelbeschreibung

Der Savotta Jäger L "Grenzjäger" ist auf Grundlage des Border Patrol Rucksacks entstanden. Der Grenzjäger ist kein durchschnittlicher Trekking-Rucksack - er ist das Tool für den anspruchsvollen Nutzer, der sich auch auf seine Ausrüstung verlassen können muss - wenn es hart einhergeht. Die Robustheit des originalen Border Patrol Rucksacks wurde und wird von den Anwendern so stark gelobt, dass keine Änderungen an der Grundstruktur des Rucksacks vorgenommen wurden. Der Packsack und Tragesystem haben ein solches Redesign erfahren, dass man nur schwer die Verwandtheit zum Border Patrol erkennen kann.
Die vielen Detaillösungen und das umfangreiche MOLLE-System machen den Rucksack zu einem echten modularen und vielseitigen Tool. Aufgrund seiner schlanken Form, ist der Rucksack bestens zum Skifahren und Wandern im anspruchsvollen Gelände geeignet. Durch das stabile Rahmensystem, die gut gepolsterten Schultergurte und den festen Hüftgurt ist der Grenzjäger auch für schwere Lasten sehr gut geeignet. Das stabile Tragesystem sorgt dafür, dass der Rucksack seine Form hält und die Last optimal auf die Hüften transportiert wird, um die Schultern nicht zu überlasten. Auch wenn der Rucksack nicht vollständig oder schlecht gepackt ist, kann der Rucksackinhalt durch die Kompressionsriemen optimal fixiert werden - so dass die Last nah am Körper sitzt und nicht herumwackelt. Der abnehmbare Hüftgurt kann als vollwertiger, modularer Battle Belt eingesetzt werden. Das äußerst robuste und abriebfeste 1000D Cordura Material ist von innen komplett wasserdicht beschichtet. Spezielle ITW-Nexus Schnallen, die auch beim finnischen Militär zum Einsatz kommen, erlauben auch den Einsatz bei tiefsten Temperaturen und härtester Beanspruchung, ohne zu brechen. Das MOLLE-Gurtband ist so vernäht, das jede einzelne MOLLE-Schlaufe eine Zugbelastung von mindestens 100 kg aushält.
 
Details:

  • Ergonomisch geformte Schultergurte mit D-Ringen
  • Brustgurt mit Schnellverschluss
  • Abnehmbarer, gepolsterter Hüftgurt mit Schnellverschluss und MOLLE-Befestigungsschlaufen
  • Abnehmbares Steißpolster
  • Rückenpolster mit innenliegendem, herausnehmbarem Alu-Tragegestell
  • Handschlaufe
  • Höhenverstellbarer Deckel mit RV-Innenfach
  • Hauptfach mit wasserdichter Schneeschürze mit Rollenverschluss
  • Trinkschlauchöffnung
  • Von Oben und außen zugängliches Bodenfach mit Schneeschürze
  • Seitliche Kompressionsriemen mit Schnellverschlüssen
  • MOLLE-Befestigungsschlaufen
  • Flauschklettfläche für ID-Patches
  • Hergestellt nach Spezifikationen der finnischen Streitkräfte
  • Hergestellt in Finnland
Hersteller

Recently Viewed Products